Alle 4 Jahre findet in Tunnels eine große Übung statt.

Am Abend des 14.11. gegen 21:00 Uhr kam es im Tunnel Rannersdorf der S1 in Fahrtrichtung Schwechat zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, der zu Fahrzeugbränden und eingeklemmten Personen in Fahrzeugen führte.

Wir übten mit 24 Mann und arbeiteten die Einsätze ab. Hand in Hand wurde mit der FF Rannersdorf und dem Roten Kreuz gearbeitet.

511166852.jpg

1507308372.jpg

1689754340.jpg

3600238324.jpg

3958861636.jpg

2891388308.jpg

2436316196.jpg

511190687.jpg

1331949062.jpg

2248771456.jpg