Um auf den neuesten Stand der Technik zu bleiben und um zu sehen, was es Neues gibt im Bereich hydraulischen Rettungsgeräten insbesondere der Akku betriebenen Rettungsgeräten wurde die Fa Lukas eingeladen um die neuesten Geräte zu präsentieren.

Natürlich konnte man sich gleich direkt bei den Übungsfahrzeugen von der Wirkungsweise der Geräte überzeugen. Wir bedanken uns bei Herrn Fischer für die Zusammenarbeit.

2814022496.jpg

3759860144.jpg

3715809280.jpg

1868176400.jpg

2546653345.jpg