Sonntag, den 06.04.2014

Großübungstag für die Freiwillige Feuerwehr Schwechat

 

Von der Good Mills Austria Mühle in Schwechat bekam die FF Schwechat ein Abrisshaus als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt. Diese Chance wurde natürlich genutzt um diverse Szenarien durchspielen zu können. Von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr wurden die Kameraden gefordert. Im Rahmen einer Staffelübung wurden im Feuerwehrhaus die Einsatzmannschaften immer neu zusammengewürfelt, wie im Ernstfall auch.

Einige der Übungsannahmen waren Zimmerbrände mit eingeschlossenen Personen, CO Unfälle durch defekte Thermen, abgestürzter Arbeiter am Dachboden, Kellerbrand. Es war für jeden Feuerwehrmann etwas dabei, egal in welcher Ausbildungsstufe er steht. An diesem Übungstag gingen die Männer an ihre Grenzen. Am Abend gab es eine Übungsnachbesprechung mit Power Point Präsentation und einem Abendessen.

2781964974.JPG

3660561679.JPG

3581534741.JPG

4285800646.JPG

1910356335.JPG

1999212570.JPG