Am Vormittag des 04.09.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Fahrzeugbergung in die Citygarage Schwechat alarmiert.

Vorgefunden wurde eine fahrunfähiger PKW in der Garagenausfahrt, welcher genau unter dem Schranken zum Stillstand kam. Als Ursache des Defekts konnte eine defekte Dieselleitung festgestellt werden, welche eine ca. 150 Meter lange Dieselspur zur Folge hatte. Diese wurde von uns mittels Ölbindemittel gebunden, sowie der PKW auf einem Parkplatz abgestellt. 

3487373961.jpg

1137937125.jpg

1364072773.jpg