PKW unterhalb des Sattelauflegers eingeklemmt.

Zu einem folgenschweren Auffahrunfall ist es am 11.Juli in der Eisenbahnunterführung der Schwechater Wienerstraße gekommen. Eine PKW Lenkerin fuhr auf einen Sattelschlepper auf.

Wir wurden um 16:52 Uhr zu dem Verkehrsunfall zwecks Bergung der Fahrzeuge alarmiert. Bei unserem Eintreffen stand der PKW bis zur Windschutzscheibe unter dem LKW.

 

Der Sattelanhänger wurde mit Harthölzer unterbaut, in weiterer Folgedurch die eigene Sattelabstützung gehoben, sodass der PKW nicht mehr unter dem Anhänger eingeklemmt war.

Mittels Seilwinde des Tank 1 wurde der PKW zurückgezogen und gesichert.

Im Anschluss wurde der fahrunfähige PKW mittels ASP-Kran geborgen und an der von der Polizei bezeichneten Stelle gesichert abgestellt.

Ausgeflossene Betriebsmittel wurden mittels 4 Sack Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Wir konnten um 18:25 Uhr wieder einrücken.

 

88352302.jpg

3387827888.jpg

3166466566.jpg

235421550.jpg