Am Abend des 26.06.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat kurz nach 17:00 zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Ostautobahn alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst, die Autobahnpolizei sowie die ASFINAG bereits vor Ort, versorgten die Verletzten bzw. sicherten die Unfallstelle ab. Unsere Aufgabe war es die Verkehrswege so rasch als möglich wieder frei zu machen um den Verkehrsfluss zu gewährleisten zu können. Der verunfallte PKW wurde mittels Abschleppfahrzeug geborgen und an der von der Polizei bezeichneten Stelle gesichert abgestellt.

3970630003.JPG387123311.JPG

3705359026.JPG