Am Abend des 26.01.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Fahrzeugbergung auf der Autobahn A4 Fahrrichtung Ost gerufen. Ein Pkw war ins schleudern gekommen und kollidierte mit der Leitplanke auf der rechten Fahrbahnseite. Durch die Betriebsfeuerwehr Industriepark Schwechat wurde die Einsatzstelle bis zu unserem Eintreffen abgesichert sowie der Fahrzeuglenker erst-versorgt. In weiterer Folge wurde der PKW mittels Hubbrille des Abschleppfahrzeugs an einer von der Polizei gekennzeichneten Stelle gesichert abgestellt. Kurz darauf konnte die Freiwillige Feuerwehr Schwechat einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken.
Wir bedanken uns auf diesem Weg bei der Betriebsfeuerwehr Industriepark Schwechat für die Zusammenarbeit.

2950504230.JPG

3900532214.JPG

1686228099.JPG

3569366513.jpg