Am 17.10.2015 ereignete sich um die Mittagszeit ein schwerer Verkehrsunfall auf der Brucker-Bundesstraße, kurz vor der Rauchenwarter Kreuzung. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall dreier PKW wobei sich im Zuge des Aufpralls einer der PKW überschlug und seitlich liegend zum Stillstand kam. Dabei wurde ein Hund aus dem Fahrzeug geschleudert und konnte von der Besitzerin nicht mehr aufgefunden werden. Ein Fahrzeug wurde von uns mit dem Abschleppwagen geborgen und gesichert abgestellt.

Die Besitzerin bittet um Hinweise!

Nachtrag 12:10

Soeben erreichte uns die Nachricht, dass der vermisste Hund bereits gefunden wurde!

 

3640429378.jpg

3783940779.JPG

78630364.jpg

1466063179.jpg