Im Durchgang zwischen Brauhausstraße und Alanovaplatz befindet sich derzeit eine Baustelle. Ein aufmerksamer Passant bemerkte am Abend kurz vor 18:00 Uhr einen Brand auf der Baustelle. Da sich eine Fahrzeugbesatzung im Feuerwehrhaus befand konnte in kürzester Zeit ausgerückt werden.

Bei unserem Eintreffen wurden wir vom Anzeiger erwartet und eingewiesen. Aus ungeklärter Ursache brannte ein Kabel samt Isolierschlauch. Nachdem der Brand gelöscht war, kontrollierten wir die angrenzenden Baustellenräume und Freiflächen mit Wärmebildkamera und rückten anschließend wieder ein.

1531137056.jpg2711961744.jpg