Wir wurden am Sonntag Vormittag um 10:38 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz, zur Unterstützung der FF Velm und FF Himberg zum Kienersee 2 nach Velm alarmiert. Der Umweltschutzzug mit 5 Einsatzfahrzeugen setzte sich bald darauf in Bewegung. Bei unserem Eintreffen wurde mit der örtlichen Einsatzleitung die Lage erkundet und beurteilt. Proben wurden genommen und die BH verständigt. Ein Sachverständiger der BH beruhigte die Anrainer, es handle sich hier mit höchster Wahrscheinlichkeit um biologische Stoffe, wie sie bei Zersetzung von Blättern und Wasserlebewesen vorkommen.

Die Proben werden eingesandt und vom Labor untersucht.

 

3728738099.jpg

1491478836.jpg

572947028.jpg

1226210413.jpg

4149846660.jpg