21.03.2014 Waggon Brand in Alfred Horn Straße

Am 21.03.2014 ging ein Notruf über einen brennenden Wagon in der Abschnittsalarmzentrale  Schwechat ein. Kurz nach diesem Notruf, um 14:19, alarmierte der Diensthabende Zentralist die Freiwillige Feuerwehr Schwechat. Das erste Fahrzeuge, das Universallöschfahrzeug rückte binnen weniger Minuten zu der Einsatzadresse aus. Nach der Erkundung, wurde eine C-Löschleitung gelegt und mittels Atemschutz der Erste Löschangriff vorgenommen. Nach dem Eintreffen der Nachkommenden Fahrzeugen (Tanklöschfahrzeug, Kommandofahrzeug sowie Wechsellader-Tank) wurde eine zweite C-Löschleitung gelegt. Es konnte schnell „Brand Aus“ gegeben werden. Mit einer Wärmebildkamera, wurde nach weiteren Glühnestern gesucht. Im Anschluss an die Nachlöscharbeiten  konnten wir wieder einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken. 

3764160569.JPG

2718719826.JPG

3808602467.JPG

1030610007.jpg