Der Wind hat hier schwer gewütet. Der Höhenmesser bei der Drive In Einfahrt wurde so schwer in Mitleidenschaft gezogen, dass er wild im Wind wehte und hin und her schaukelt. Der Drive In war bereits gesperrt. Wir sicherten den Höhenmessermit einer Arbeitsleine und schnitten den Auslegearm mit dem Trennjäger ab. Der Ausleger wurde windsicher im Innenhof abgelegt. Weitere Schäden hat der große Mast mit dem Werbelogo des Fast food Lokals genommen. Doch in dieser Höhe war es auch mit unserer Teleskopmastbühne unmöglich bei diesen Windböen zu arbeiten.

Wir danken der Geschäftsleitung für das Essen und die Getränke.

1607894199.JPG