2493552977.JPGKaum eingerückt von dem LKW-Brand, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zum dritten Einsatz des Tages gerufen. Um 17:29 musste die  Freiwillige Feuerwehr Schwechat erneut auf die S1 ausrücken. Erneut ein Kleinlastkraftwagen, welcher eine Panne hatte und am rechten Fahrstreifen stand musste entfernt werden. Mittels Hubbrille des Abschleppfahrzeug PKW wurde das verkehrsunfähige Fahrzeug an einer ungefährlichen Stelle abgestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat rückte erneut einsatzbereit in das Feuerwehrhaus ein.