Schnellbahn gegen Anhänger

Am 25.September 1975 um 14.15 Uhr fuhr Josef D. (25,Chauffeur aus Sankt.Michel-Neuberg) mit seinem Sattelschlepper von Fischamend in Richtung Flughafen Schwechat. Er wollte in Fischamend nach rechts zur Baugrube der Firma Universale zufahren, übersah einen herankommenden Triebwagenzug der Preßburgerbahn, und es kam zum im Bereich der Reichsstraße zum Zusammenstoß. Am Triebwagen und am Sattelschlepper entstand Totalschaden. Drei Passagiere wurden verletzt, sie wurden ins Lorenz-Böhler-Krankenhaus gebracht. Die Bahnlinie war bis 18.34 Uhr unterbrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwechat rückte mit Tank und Rüst aus.

SubmitSubmit