Menschenrettung auf der S1

Kurz vor Mitternacht wurden wir mit dem Alarmstichwort "Menschenrettung" auf die S1 alarmiert.
Ein Fahrzeug verlor die Kontrolle und fuhr auf eine Baumaschine auf.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass die PKW Lenkerin eingeklemmt war. Diese wurde von uns und der Freiwilligen Feuerwehr Rannersdorf in kürzester Zeit mittels Hydraulischem Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit und dem Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades übergeben.

Anschließend wurde das verunfallte Fahrzeug geborgen und an gesicherter Stelle abgestellt.


Vielen Dank an das Rotes Kreuz Schwechat und die Freiwillige Feuerwehr Rannersdorf für die hervorragende Zusammenarbeit.

3089709289.jpg

168420601.jpg

3270077321.jpg

2236158297.jpg