Parallel zu einer Fahrzeugbergung in Leopoldsdorf wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer eingeschlossen Person in einem Aufzug und zur Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.

Begonnen hatte die Serie um 17:31 Uhr mit einer Unterstützung der FF Leopoldsdorf. PKW im Feld.

Der fahrunfähige PKW (BMW X6) wurde mittels Kran des Wechselladerfahrzeuges geborgen und an einer von der FW Leopoldsdorf bezeichneten Stelle gesichert abgestellt. Die Batterie wurde durch die FF Leopoldsdorf abgeklemmt.

Bereits um 17:42 Uhr wurden wir zu einer eingeschloßenen Person in einem Aufzug in der Gladbeckstraße alarmiert. Bei unserer Ausfahrt wurde der Einsatz jedoch storniert.

Und der Dritte im Bunde war eine Brandmeldeauslösung im Concorde Businesspark um 18:40 Uhr.  Hier handelte es sich um eine Fehlauslösung. Um 20:00 Uhr wurde auch der Einsatz in Leopoldsdorf beendet.

Fotos: FF Leopoldsdorf

2110251120.jpg

 

979868320.jpg