Türöffnung - Unfall in Wohnung

Kurz nach der wöchentlichen Sirenenprobe am Samstag dem 24.02.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat gemeinsam mit Kräften der Polizei Niederösterreich und dem Rotes Kreuz Schwechat zu einer Wohnungsöffnung alarmiert.

Eine ältere Frau kam in ihrer Wohnung in der Dr. Fritz Hessgasse zu Sturz und konnte die versperrte Wohnungstüre nicht mehr selbständig öffnen. Mittels Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstüre geöffnet und somit den Rettungskräften der Zutritt ermöglicht.

Ein anwesender Rettungssanitäter der Feuerwehr Schwechat unterstützte die Rettungskräfte bei der Versorgung der älteren Dame, gleichzeitig wurde die Türe wieder versperrbar gemacht.

Wir wünschen der Dame alles Gute und gute Genesung.

2921126420.jpg

3921453252.jpg