+++ Schwerer Verkehrsunfall auf B10 im Morgenverkehr +++

Am Dienstagmorgen des 28. November 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat kurz vor 05:30 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Brucker Bundesstraße 10 alarmiert. Ein LKW und ein PKW waren frontal zusammengestoßen. Der PKW prallte anschließend noch gegen einen Baum. Totalsperre der B10.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat und dem Rettungswagen des Rotes Kreuz Schwechat, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die verletzte Person wurde bereits aus dem Fahrzeug befreit und konnte versorgt werden.

Mit zwei Fahrzeugen wurde die Unfallstelle, für die Aufnahme durch die Polizei, ausgeleuchtet. Im Anschluss wurde das Unfallfahrzeug mit dem Kran des Abschleppfahrzeuges geborgen.

3539257168.JPG

2505358720.JPG

1885664511.JPG

437536800.JPG

3054239096.JPG

1624513344.JPG