Am Abend des 02.05.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall in die Himbergerstraße alarmiert. 

Zwei PKW waren aus ungeklärter Ursache zusammengestoßen, ein PKW kam fahrunfähig auf der Straße zum Stillstand, ein Weiterer konnte noch selbstständig die Straße verlassen.

Das beschädigte Fahrzeug wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat mittels Rangierroller von der Unfallstelle entfernt, sowie eine zirka 200 Meter lange Ölspur gebunden.

4137129442.jpg

2973232946.jpg