Am Nachmittag des 14.04.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Türöffnung alarmiert. Die im Feuerwehrhaus anwesende Mannschaft konnte unverzüglich mit dem Hilfeleistungsfahrzeug zum Einsatzort ausrücken.
Die Polizei, welche uns bereits vor Ort erwartete, informierte uns über eine Person in der Wohnung mit unklarer Lage. 
Aufgrund der mehrfach verschlossenen Türe musste ein alternativer Weg über das geöffnete Fenster im zweiten Obergeschoss gewählt werden. Nach dem Einstieg in die Wohnung wurde die Türe von innen geöffnet und der Exekutive Zutritt verschafft.

 

 

3518779233.jpg2092320708.jpg