Früher gingen Notrufe, welche die Feuerwehr betrafen direkt zur Polizei. Diese "Florian Schwechat Nebenstelle" alarmierte in weiterer Folge die Feuerwehr. Seit dem 1.Oktober 1989 ist die Abschnittsalarmzentrale im 12 Stundendienst rund um die Uhr besetzt um jeden Notruf sofort entgegennehmen zu können und dementsprechend weiterzuleiten. Die Zentrale wurde mit freiwilligen Mitgliedern besetzt. Mit dem 1.Oktober 1991 wurden diese Freiwilligen durch hauptamtliche Kräften ersetzt. Alle 5 Kameraden stammen aus den Reihen der FF Schwechat.

Breitenfelder.jpg

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Thomas Breitenfelder

 

4212220909.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robert Indra 

 

Winkler.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Marcus Winkler

 

Wilhelm Vostrezansky - kein Bild

 

Haml.jpg

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Alexander Haml

 

 

Mit der Auflösung des Bezirkes Wien Umgebung mit 1.1.2017 war nicht ganz klar, ob die Abschnittsalarmzentrale Schwechat erhalten bleibt. Derzeit gibt es keine offiziellen Statements die Abschnittsalarmzentrale in eine Bezirksalarmzentrale einzugliedern oder sie aufzuwerten.